Startseite

Capitalis Quadrata

Capitalis Quadrata ist eine antike Quadratschrift, die als eine klassische Buchhandschrift der Römer gilt. Wie der Name schon verrät, orientiert sich die Form der Buchstaben an Quadrat, aber auch an Dreieck und Kreis. Capitalis Quadrata ist die handschriftliche Variante der in Stein gemeißelten Capitalis Monumentalis und besitzt keine Minuskeln. Die Schrift verfügt über Serifen, Worttrennungen und Ligaturen kommen selten vor.